STRATOS FU-230 Drechselmaschine

STRATOS FU-230 Drechselmaschine
Drechselmaschine STRATOS FU-230

STRATOS FU-230 Drechselmaschine

Die STRATOS FU-230 wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Drechslern entwickelt und ist die meistverkaufte Drechselbank aus unserem Programm!

Neureiter Art. DDSTRATOS-FU230
Versand Österreich: € 85,00
Versand Deutschland: € 100,00
Verfügbarkeit: Lagernd

Regulärer Preis: € 3.360,00

Special Price € 3.090,00

inkl. 20% MwSt.
ODER
Beschreibung

Beschreibung

Die Meisterdrechselbank – unser Bestseller!
Dank ständiger Weiterentwicklung ist die Stratos FU-230 jetzt besser denn je!

Die STRATOS FU-230 wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Drechslern, unter anderem dem bekannten Drechslermeister Alfred Baumann, entwickelt.
Das Ziel war, eine Drechselbank der mittleren Preisklasse mit außergewöhnlichen Merkmalen zu realisieren. Diese Maschine vereint neueste Innovationen mit Altbewährtem. Sie ist eine für Einsteiger, fortgeschrittene Anwender, Profis und Künstler gleichermaßen geeignete Drechselbank zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.
Seit mehreren Jahren ist die STRATOS FU-230 die meistverkaufte unter den DRECHSELMEISTER Standmaschinen und hat sich mittlerweile in tausenden Werkstätten bewährt. Sie wurde über die Jahre ständig weiterentwickelt und aufgewertet und bietet jetzt noch mehr Nutzen und Komfort!

Auf folgende Punkte wurde bei der Entwicklung der STRATOS FU-230 das Hauptaugenmerk gerichtet:

  • Besonders große Laufruhe beim Schalen-, Vasen-, Langholz und Fliegenddrechseln dank massiver Graugusskonstruktion
  • Breite und schwere Gussbeine für optimalen Stand und beste Vibrationshemmung
  • Exakt fluchtende Spitzen als beste Voraussetzung für das Drechseln von Schreibgeräten, das Miniaturen- und Längsholzdrechseln und für saubere Bohrergebnisse
  • Großer Drehgeschwindigkeitsbereich auf beiden Riemenscheiben; so kann ein großer Teil der Werkstücke ohne Riemenstufenwechsel bearbeitet werden
  • Starker Motor mit Frequenzumrichter, speziell beim Schalen drechseln von Vorteil
  • Große Bedienfreundlichkeit: dreh- und verschiebbarer Spindelstock, schnelles Umrüsten für das Außendrehen, Montage des (optionalen) Zusatzbettes als Außendrehvorrichtung an mehreren Aufnahmepunkten möglich
  • Komfortables Arbeiten dank mobiler Bedienbox mit Magnetfunktion
  • Große Spitzenhöhe für das Bearbeiten von Werkstücken mit großen Durchmessern

JETZT NEU in der überarbeiteten Version der STRATOS FU-230:

  • Spindelstock mit Guss-Auslegerarm für die Aufnahme z.B. einer optional erhältlichen Absaugvorrichtung
  • Motorabdeckung als Schutz für den Motor, montiert am Guss-Auslegerarm
  • Magnetische Bedienbox mit zusätzlicher Digitalanzeige für Drehzahl (die Spindeldrehzahl kann somit sowohl am Spindelstock, als auch auf der mobilen Bedieneinheit abgelesen werden = Komfortgewinn)
  • Magnetische Bedienbox mit EIN-Schalter (grün) mit Leuchtfunktion für noch mehr Sicherheit beim Arbeiten
  • Magnetische Bedienbox zusätzlich mit gelber Warnleuchte für Warnung "Rückwärtslauf"
  • Rückstell-Anschlag für exakte Spindelflucht bei 0°- Stellung des Spindelkopfes
  • Reitstockpinole mit 100 mm Weg mit Trapezgewinde-Spindel für einen besonders leichtgängigen und schnellen Pinolenvortrieb
    (vorbereitet für die optional erhältliche ER-25 Bohrpinole!)*
  • Frequenzumrichter der neuen Generation, jetzt in eigenem Gehäuse am linken Gussbein montiert
  • Am Gehäuse des Frequenzumrichters montiert: Hauptschalter, 2-stufiger Bremsschalter (Bremszeit „langsam“ für schwere Werkstücke bzw. „standard“), sowie 2 Stk. Steckdosen 230 V für externe Geräte (z.B. Lampen)
  • Neue, massive Stellfüße mit M20 Gewinde
  • Spindel M33 x 3,5 mit ASR-(Euro-)Ablaufsicherungsnut
  • Zusätzlicher Aufnahmepunkt für das optionale Zusatzbett am rechten Gussbein (für Funktion Außendrehen)
  • Neue, noch massivere Handauflage 350 mm
  • Pinolen-Schnellwechselsystem*

Die Stratos FU-230 unterscheidet sich durch zahlreiche sinnvolle Details von vielen anderen Maschinen am Markt, wie z.B:

  • Speziell konstruierter, massiver Spindelstock mit Motorausrichtung nach rechts. Dies ermöglicht eine besonders platzsparende Bauweise, sorgt für eine hohe Laufruhe der Maschine und hat den wichtigen Vorteil, dass der Riemen bei Verschleiß innerhalb von Sekunden auf einen neuen Riemen gewechselt werden kann. (Bei vielen anderen Maschinen muss dazu die gesamte Spindel inklusive Lager ausgebaut werden.) Der Motor wird durch eine Abdeckung gegen Staub und Beschädigungen geschützt. Diese Abdeckplatte ist auf einem praktischen Haltearm (z.B. zur Montage eines Absaugtrichters) montiert.
  • Das groß dimensionierte Handrad, welches nur aufgrund des speziellen Spindelstock-Designs Platz findet, bietet zusätzlich Komfort für den Anwender.
  • Die Riemenbox ist mit 2 Riemenstufen und einem Endschalter ausgestattet. Der Schnellverschluss in Kombination mit einem Endschalter (dieser verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten der Maschine), sowie die sehr gute Zugänglichkeit, ermöglichen ein flottes Wechseln zwischen den beiden Riemenstufen.
  • Die Gussbeine sind besonders massiv ausgeführt, mit Stellfüßen mit extra starkem M20 Gewinde. Mehrere Aufnahmepunkte für das optional erhältliche Zusatzbett ergeben eine extreme Vielseitigkeit, auch bei beengten Platzverhältnissen in der Werkstatt.
  • Genial ist auch das bewährte System mit dem optional erhältlichen Zusatzbett: Dieses kann sowohl als Bankbettverlängerung, als auch als Außendrehvorrichtung (an mehreren Positionen an der Maschine) verwendet werden. Das Zusatzbett enthält einen Standfuss und eine Erhöhung für die Handauflage (siehe Rubrik Zubehör). Das Ganze erspart Ihnen den Kauf von 2 einzelnen Zusatzteilen (Bettverlängerung und Außendrehvorrichtung).
  • Optional is sogar ein Schnellwechselsystem für das Zusatzbett erhältlich, dies erleichtert das schnelle Umbauen (von Bettverlängerung auf Außendrehen) enorm.
  • Das Handauflagenunterteil hat eine extra starke Wandstärke und sorgt für eine bestmögliche Stabilität beim Bearbeiten von schweren Werkstücken.
  • Der Reitstock ist mit einer Pinole mit Trapezgewinde-Spindel ausgestattet, das Trapezgewinde ist sehr leichtgängig und sorgt für Langlebigkeit (auch wenn viel gebohrt wird mit dem Reitstock). 100 mm Pinolenweg sind Top in der Klasse. Das Highlight ist das Schnellwechsel-System der Pinole, damit kann eine optional erhältliche ER25 Bohrpinole eingesetzt werden (für extra präzise Bohrvorgänge). Siehe Details unten.
  • Ein 2-stufiger Bremschalter am Frequenzumrichter-Kasten ermöglicht das Einstellen der Bremszeit (standard/langsam). Das bedeutet, die Bremszeit kann entsprechend erhöht werden, damit auch größere und unwuchte Werkstücke sicher abgebremst werden.
  • Die Spindel im Spindelstock ist mit dem neuen ASR-Euro-Ablaufsicherungssystem ausgestattet. Das bedeutet, dass Planscheiben und passende Spannfutter mit einem Ablaufsicherungsring auf der Spindel fixiert werden können. Das bringt einen enormen Sicherheitsgewinn beim Arbeiten, weil Werkstücke inkl. Spannfutter im Betrieb nicht einfach von der Spindel ablaufen können.
  • Seit kurzem ist der Spindelstock mit einem Doppel-Klemmsystem ausgestattet; durch eine geänderte Klemmplatte mit zusätzlicher Bohrung kann der Spindelstock an den vorhandenden Rasterpunkten zusätzlich zur normalen Handhebel-Klemmung fix verschraubt werden. Somit ist der Spindelstock doppelt gesichert, was zu einer sehr hohen Stabilität beim Bearbeiten von schweren oder unwuchten Werkstücken führt und dadurch für noch mehr Sicherheit beim Arbeiten sorgt.
  • Einige weitere praktische Details sind der Hauptschalter (zum stromlos Schalten der Maschine), zwei montierte 230V Steckdosen am FU-Kasten für zusätzliche Verbraucher (z.B. Lampen), sowie optional erhältliches Zubehör wie das Take-Away Schnellabbau-System für das Handauflagen-Unterteil, massive Erhöhungen für die Gussbeine (speziell für groß gewachsene Drechsler), Halter für Werkzeugauflage, Absaugtrichter usw.
    All diese Erweiterungsmöglichkeiten finden Sie in der Zubehör Rubrik.


*(Erläuterungen zum ER25 Bohrpinolen-System:

Das Pinolen-Schnellwechselsystem am Reitstock der STRATOS FU-230 ermöglicht es, eine Bohrpinole mit hochwertigem ER25 Spannzangen-System einzusetzen. Somit können Bohrer direkt und präzise in die jeweils passende ER25 Spannzange eingespannt werden, ohne Verwendung eines separaten Bohrfutters bzw. ohne Verlust von Spitzenweite beim Bohren.
ER25 Spannzangen sind äußerst präzise und sowohl in der Holzbearbeitung, als vor allem auch in der Metallbearbeitung seit Jahren bewährt.
Die Trapezgewinde-Spindel für die Pinolenverstellung bei der STRATOS FU-230 sorgt für einen leichtgängigen und schnellen Vortrieb, was dem System zusätzlich zugute kommt. Da die ER25 Bohrpinole ausschließlich für den Zweck des Bohrens in den Reitstock eingesetzt wird und nicht im normalen Betrieb der Maschine verwendet wird, gibt es kein Risiko einer Beschädigung des Feingewindes für die ER25 Spannmutter!
Die ER25 Bohrpinole, ER25 Spannzangen und Bohrer sind optional erhältlich!)

Technische Daten

Technische Daten

Technische Daten:

  • Spitzenhöhe 230 mm
  • Drehdurchmesser 455 mm (mit optionaler Außendrehvorrichtung 800 mm!)
  • Spitzenweite 700 mm (erweiterbar!)
  • Spindelanschluss M33 x 3,5 (gehärtet) mit ASR-(Euro-)Ablaufsicherungsnut*
  • Spindel und Reitstock Konus MK2
  • Drehzahlen (2 Riemenstufen): 60 – 1.350 U/min und 180 – 3.750 U/min
  • Pinolenweg 100 mm (mit Skala und Trapezgewinde)
  • Motor 2 PS (Anschluss 230 V)
  • Gewicht 178 kg

* Mit ASR-(Euro-)Ablaufsicherungsnut!
Diese Drechselmaschine ist mit einer Spindel der neuesten Generation ausgestattet.
An der Spindel mit M33 x 3,5 Gewindeaufnahme befindet sich eine Nut für das ASR-(Euro-)Ablaufsicherungssystem!
Passendes Zubehör (z.B. Spannfutter und Planscheiben mit einer Ablaufsicherungsnut) kann mittels eines separat erhältlichen Klemmringes auf der Spindel fixiert werden, somit wird das mögliche Ablaufen eines Werkstückes verhindert!

(Erläuterung zum ASR-(Euro-)System: Um auch bei schwereren oder unwuchten Drechselobjekten das Sicherheitsrisiko eines ablaufenden Werkstückes zu verhindern, hat sich das ASR-(Euro-)Ablaufsicherungssystem etabliert. Aus sicherheitstechnischen Gründen verfügen moderne Drechselbänke über eine Motorbremse, die nach dem Abschalten der Maschine das Werkstück bis zum Stillstand abbremst. Da hier Kraft entgegen der Gewinderichtung aufgebaut wird, kann es zum sogenannten „Ablaufen“  der Planscheibe oder des Spannfutters, welches das Werkzeug hält, kommen. Auch wenn die Drechselbank per Umschalter in entgegengesetzte Drehrichtung verwendet wird (z.B. beim Schleifen des Werkstückes), arbeitet die Kraft entgegen der Gewinderichtung der Spindel.
Bisher wurden Drechselzubehöre wie z.B. Spannfutter oder Planscheiben mit Schrauben an der Spindel der Drechselbank fixiert. Diese Fixierschrauben können das Spindelgewinde beschädigen, da sie gegen die Spindel drücken. Beim ASR-(Euro-)Ablaufsicherungssystem funktioniert die Sicherung mit einem separat erhältlichen Klemmring, der die Spindel mit z.B. der Planscheibe mechanisch verbindet und somit Beschädigungen verhindert.)

Lieferumfang

Lieferumfang

Grundausstattung:

  • Mit Gussbett, Gussbeinen, sowie Spindel- und Reitstock aus Guss
  • Vierzackmitnehmer 25 mm MK2
  • Mitlaufkörner MK2
  • Stufenlos einstellbare Geschwindigkeit über Frequenzumrichter und 2 Riemenstufen
  • 24-Schritt-Teileinrichtung
  • Handauflagenoberteil 350 mm (Zapfen 25,4 mm)
  • Planscheibe 150 mm
  • Vorbereitet für optionales Zusatzbett (= kombinierte Bettverlängerung / Außendrehvorrichtung)
  • Schwenkbarer und verschiebbarer Spindelstock
  • Motor mit Vor- und Rückwärtslauf
  • Mobile Bedienbox mit Magnetfunktion
  • Handrad aus Stahl
  • 2 Steckdosen 230 V am FU-Gehäuse


Mögliche Zusatzausstattungen siehe unter Zubehörprodukte!

Versand

Speditionsversand:

Österreich:€ 85,00 inkl. MwSt.
Deutschland:€ 100,00 inkl. MwSt.
Südtirol:€ 120,00 inkl. MwSt.

Beim Versand mittels Spedition werden Sie einen Werktag vor der Anlieferung durch den Spediteur telefonisch kontaktiert.
Dabei wird die Zustellzeit abgestimmt und Sie können etwaige Besonderheiten (Zufahrt/Beschränkungen) kommunizieren. Bei der Anlieferung wird die Speditionsware mittels Hebebühne an die Bordsteinkante bzw. Hauseinfahrt geliefert.

Selbstabholung:€ 0,00

Die Abholung Ihrer Bestellung ist an unseren Standorten KUCHL und SÖDING möglich.
Wir prüfen nach Bestelleingang den nähest möglichen Abholzeitpunkt und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.


Versand in andere Länder: 
Wir wählen für Sie die günstigste Versandart mittels Spedition oder Bahnexpress-Versand, um die Zustellkosten für Sie kleinstmöglich zu halten.
Wir informieren Sie vorab über die anfallenden Kosten und versenden die Ware umgehend nach Zahlungseingang bzw. Verfügbarkeit.

Video

Video